Der Kampf gegen den Krebs ist ein Wettkampf!

Genau dieser Wettkampf hat uns, Doris Weiss und Benny Rudiger, zusammengebracht und vereint uns auf immer. Wettkämpfe können gewonnen, oder auch verloren werden. Wichtig ist nur, dass man sie annimmt und das Ziel immer im Auge behält. Der Krebs hat unsere eingeschlagenen Lebenswege radikal unterbrochen. Wir haben den Verein „RIDE2LIVE e.V.“ gegründet, um anderen Betroffenen unsere Erfahrungen mit auf den Weg geben zu können. 


Nichts ist chancenlos – Sport und Natur können eine große Hilfe sein, um sich auch in schweren Zeiten etwas mehr Lebensqualität zu erhalten. Während der harten Zeit der Therapie standen uns immer Menschen zur Seite, die uns verstanden und unterstützten. Wir wollen etwas zurück geben und Menschen helfen, die Krankheit an- und dann den Kampf aufzunehmen. Mit „RIDE2LIVE e.V.“ wollen wir Mut machen, ihr Ziel nie aus den Augen zu verlieren.

 

 

Wir wollen helfen zu siegen!

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag und dem Verkauf unseres einzigartigen Radtrikots wollen wir dauerhaft tolle, regionale Projekte im Kampf gegen den Krebs unterstützen.      

Mitglied werden ?  bitte dem " Link " folgen

 

 

 

 

leer.png
 ride2live

gingko

 

Die Tour Ginkgo kommt nach Freiburg

Von 30. Juni bis 2. Juli ist die wohltätige Radveranstaltung in Freiburg zu Gast. Mit den gesammelten Spendengeldern unterstützt die Tour Ginkgo die Familienreha-Klinik „Katharinenhöhe“ beim Bau barrierefreier Wohnungen. Damit setzt sich die Tour Ginkgo für schwerstkranke Kinder und deren Familien in und um Freiburg ein. Über 100 Radler im gelben Trikot durchfahren dann die Stadt.

Internetseite der Tour
link zur Aktion


ride2live